Unser Butzl muss trainiert werden

Nachdem unser Butzl nun gut zugenommen hat und die 500 Gramm Marke geknackt hat, wird er nun trainiert. Das Problem ist nämlich, dass er nur nachts ab 0:30 Uhr herauskommt und im Laufrad läuft. Das ist sehr unhygienisch, weil das Laufrad am Morgen ganz schön verdreckt ist.

 

Jetzt wird er ab 20:00 Uhr ins obere Stockwerk seines Terrariums gesetzt und darf bis um 0:30 Uhr laufen. Danach kommt das Laufrad heraus und der Zugang ins untere Stockwerk wird wieder geöffnet.