Zusammenfassung

Einstreu für Terrarium für Weißbauchigel:

Boden mit Küchenpapier auslegen.

 

Einstreu für Igel-Toilette:

Katzenstreu natural

 

Terrarium-Pflanzen:

Aquarienpflanzen, Geldbaumpflanze und Bootspflanze. Stellenweise Kunstrasen.(z.B. auf Terrasse)

 

Laufrad für Weißbauchigel:

Ein großes Laufrad mit geschlossender Lauffläche und ohne Bügel hat sich bei uns bewährt.

 

Rückwand des Igelterrariums:

Tapete oder Naturholz

 

Futter für Weißbauchigel:

Selbstgemachtes Frischfutter:

10 Gramm Ultima Light Katzentrockenfutter (Hähnchen und Reis)

Dazu 1 Gramm Weizenkleie und 20 Gramm Wasser.

Eine Stunde ziehen lassen und zu einem Brei vermischen.

 

Kaunahrung:

Als Kaunahrung 5 -8 Gramm Katzentrockenfutter.

 

Obst für Weißbauchigel:

1-2 Mal in der Woche ein kleines würfelgroßes Stückchen Obst, ganz klein schneiden, wie Reiskörner ungefähr.

Z.B. Pfirsich, Banane, Mango oder Erdbeere

Keine Weintrauben!